Berufsberatung der Agentur für Arbeit

Hinweiß :

 

Zurzeit wird Frau Albert (Elternzeit)

durch Frau Schlosser vertreten !

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

Pizza oder Pasta? Die Speisekarte aufklappen und den Bauch entscheiden lassen.

Wenn es bei der Berufswahl doch nur auch so einfach wäre… Natürlich spielen Gefühl und Lust auch hier eine wichtige Rolle, denn die Arbeit soll ja Spaß machen. Aber auch der Kopf ist gefragt. Wer bin ich? Was kann ich? Was will ich?

Die Berufsberater der Agentur für Arbeit helfen dabei, diese Fragen zu beantworten. Speziell für die Schüler der Wilhelm-Busch-Schule Hunteburg übernehme diese Aufgabe ich:

 

Anne Albert.

 

 

Wie sieht mein Angebot für Euch aus?

 

• Ihr lernt mich und meine Hilfestellungen ab der 8. Klasse in

   Klassenveranstaltungen kennen

• Ihr könnt zu mir zum Beratungsgespräch kommen.

   Dafür gibt es 2 Möglichkeiten, zu denen auch Eure Eltern herzlich eingeladen    sind:

   1. Ausführliche Beratungen in meinem Büro in Osnabrück

   2. Kurzgespräche in der Schule: Vor dem Halbjahreszeugnis in Klasse 9 (die

   Organisation erfolgt über Eure Klassenlehrer/in und Herrn Mietze)

 

 

Was kann man alles mit mir besprechen?

 

• „Ich weiß nicht was ich werden soll“

• „Ich weiß, was ich werden will, weiß aber nicht wo ich mich bewerben kann“

• „Ich habe 2 Ideen, kann mich aber nicht entscheiden“

• „Ich habe gehört, dass man manchmal 5 € pro Bewerbung erstattet bekommen kann“

• „Was mache ich, wenn ich keine Ausbildungsstelle erhalte?“

• Welche Schule kann in besuchen?

• und vieles mehr

 

 

Wie könnt Ihr zu mir Kontakt aufnehmen?

 

1. 0800 4 5555 00 (gebührenfrei)

2. Berufsberatung.Osnabrueck@arbeitsagentur.de

3. Über Eure Lehrer und die Schulsozialarbeit

 

 

Ich freu mich auf Euch!

 

Anne Albert